Blutarmut / Blutungen homöopathisch behandeln


Blutarmut und Blutungen

Dass Blut ein ganz besonderer Saft ist, wusste schon Goethes Mephisto. Während eine Blutarmut (Anämie) die Verschlechterung der Sauerstoffversorgung des Körpers zur Folge hat, zeigt sich eine Blutungsneigung etwa in Form ständiger Blutergüsse oder als Komplikation bei Verletzungen.

Spezifische Anwendungsgebiete:

Wir empfehlen: