Frauenkrankheiten


Frauenkrankheiten

Unter Frauenkrankheiten sind die Beschwerden zu verstehen, die ausschließlich bei Frauen vorkommen. Betroffen sind in den meisten Fällen die weiblichen Geschlechtsorgane (Gebärmutter, Scheide, Brust, Eierstöcke). Oft besteht ein Zusammenhang mit den verschiedenen Lebensphasen der Frau – von der Pubertät über die Schwangerschaft und Geburt bis hin zu den Wechseljahren.

Spezifische Anwendungsgebiete:

Wir empfehlen: