Magenbeschwerden und Gastritis


Wenn das Leben Bauchschmerzen bereitet

Magenkrämpfe sind eine besonders intensive, unangenehme Form der Magenschmerzen. Sie können viele Ursachen haben wie eine akute oder chronische Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis) oder einfach nur Ausdruck eines ungesunden Lebensstils sein.

Wenn sich der Bauch kolikartig verkrampft und uns etwas auf den Magen schlägt, gibt es dafür oft handfeste Gründe: Wir sind gestresst, haben eine stark gewürzte Mahlzeit hastig herunter geschlungen und uns nachmittags im Büro mit drei oder vier Tassen schwarzen Kaffees gedopt. Weder für ausreichend Bewegung noch für den morgendlichen Toilettengang gab es genug Zeit. Das sind – zumindest kurzfristig – relativ harmlose Auslöser von Oberbauch-schmerzen, Völlegefühl, Übelkeit, Blähungen und Koliken, die sich ohne größere Probleme abstellen lassen.

Gastritis – Ursachen und Symptome

Doch auch zahlreiche Krankheiten, die unbedingt durch einen Arzt abgeklärt werden sollten, können sich hinter solchen eher unspezifischen Magenbeschwerden verbergen. Zu den häufigsten Diagnosen gehört eine akute Entzündung der Magenschleimhaut (Gastritis). Sie wird meist durch Reizstoffe wie Alkohol oder Schmerzmittel, eine Lebensmittelvergiftung oder eine Magen-Darm-Grippe verursacht und zeigt sich neben den genannten Symptomen auch mit Brechreiz und Appetitlosigkeit.

Pflügerplex® Gratiola 315 H – bei Magen- und Darmkrämpfen

Verschiedene homöopathische Substanzen wie Datura stramonium (gemeiner Stechapfel), Gratiola officinalis (Gottesgnadenkraut) und Veratrum album (weißer Germer) sind in Pflügerplex® Gratiola 315 H zu einem effektiv wirkenden Komplexpräparat bei Magen- und Darmkrämpfen zusammengefügt.

Zum Produkt

Pflügerplex® Hydrastis 148 – bei Magenbeschwerden

Pflügerplex® Hydrastis 148 hilft bei Magenbeschwerden, die sich aus den Anwendungsgebieten der Einzelmittel ergeben: zum Beispiel Gastritis, Oberbauchbeschwerden, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür, verbunden mit starken Magenschmerzen.

Zum Produkt

Wir empfehlen: