Homöopathische Arzneimittel gehören in die Apotheke


Montag, 18. September 2017

Die Bundesregierung hält an der Apothekenpflicht für homöopathische Arzneimittel fest und verweist auf das Arzneimittelgesetz (AMG), das für Arzneimittel grundsätzlich die Apothekenpflicht vorsieht. Nach Definition des AMG sind Arzneimittel als Waren besonderer Art eingestuft. Die Apothekenpflicht dient dem Verbraucher- und Gesundheitsschutz. So profitieren Kunden und Patienten weiterhin von der qualifizierten Beratung des Apothekers, um homöopathische Arzneimittel sachgerecht anzuwenden. Auch Pflüger bietet homöopathische Arzneimittel für viele Beschwerden an. Hier erfahren Sie mehr.