"Pflüger Newsletter Anmeldung"
Schüßler-Salzevon PflügerHomöopathische Komplexmittelvon Pflüger

Solanum lycopersicum

Tomate

Solanum lycopersicum

Die Ursprungsheimat dieses Nachtschattengewächses ist Südamerika und war - wie die mit ihr verwandte Kartoffel - bis zur Entdeckung der Neuen Welt in Europa unbekannt. Die mehrheitlich ein- und seltener zweijährige Pflanze wird etwa 1 m hoch, die Stengel sind behaart, die Blätter unterbrochen und unpaarig gefiedert. Die gelben, herzförmigen Blüten stehen in kleinen Trauben von sechs und mehr zusammen. Die Blütezeit beginnt im Juli, die Fruchtreife setzt ab August ein.

Inhaltsstoffe/Anwendung

Die Tomatenfrüchte sind wertvolle Vitalstoffspender und reich an Carotinoiden (z. B. das antioxidans Lycopin), Vitamin C, den Vitaminen B1, B2, B3 und E. Weiterhin enthält sie Kalium, Magnesium, Calcium, Mangan, Eisen und Kupfer und weitere Spurenelemente wie Bor.

Pflanzliche Wirkung

Obwohl die Tomate heute nahezu nur als Gemüsepflanze bekannt ist, gilt sie in der Volksheilkunde als leicht tonisierende Frucht, die die Verdauungssäfte von Magen und Bauchspeicheldrüse anregt und dank ihres Eisen – und Mangangehaltes die Blutbildung unterstützt. Dem Tomatensaft wird auch eine leicht blutdrucksenkende Eigenschaft zugeschrieben.

Homöopathische Wirkung

Die Verwendungsmöglichkeiten in der Homöopathie sind erstaunlich vielfältig. Kongestiver Kopfschmerz (durch Blutwallung zum Kopf entstandener Kopfschmerz), allergische Beschwerden und insbesondere grippale Symptome sind auffallend im Mittelbild. Dazu zählen wässriger Fließschnupfen, Heiserkeit und hartnäckiger, quälender Hustenreiz, besonders nachts. Solanum lycopersicum lindert auch den typischen grippalen Gliederschmerz und das Gefühl der Zerschlagenheit im ganzen Körper.

Solanum lycopersicum ist in unserem homöopathischen Komplexmittel Anovin Pflüger enthalten, dessen Wirkungsschwerpunkt grippale Infekte der oberen Atemwege sind.

Anovin Pflüger kräftigt das Immunsystem, wirkt entzündungswidrig, lindert den Hustenreiz, senkt Fieber und mindert das Krankheits- und Zerschlagenheitsgefühl.

Krankheitszeichen für die Einnahme von Anovin Pflüger

1. Erkältung mit und ohne Fieber

2. Rachenentzündung

3. Bronchitis mit heftigen Hustenattacken

4. Reichliches Bronchialsekret

5. Erschwertes Atmen

6. Nasenkatarrh, Nasennebenhöhlenentzündungen

 

nach oben

Schüßler-Salze von Pflüger

· Cremes & Lotionen
· Preisliste
· Infopaket bestellen
· Broschüren zum Download
· Empfohlene Literatur

Homöopathische Komplexmittel

· Anwendungsgebiete
· Häufige Fragen
· Broschüren zum Download
· Heilpflanzendatenbank

 

Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung
AGB
Bildmaterial
Pflichttext

Online Angebote von Pflüger

Alltags-Kuren von Pflüger | Homöopathie | pflueger.de | Was sind Schüßler-Salze?

© 2011 Homöopathisches Laboratorium · A. Pflüger GmbH & Co. KG

Letztes Update dieser Seite:29. April 2011

Pflichtangaben

Anwendungsgebiete:

Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Homöopathisches Laboratorium A. Pflüger GmbH & Co. KG, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Biochemie Pflüger® Funktionsmittel
Nr. 1-12

Biochemie Pflüger® Nr. 1 - Calcium fluoratum D12

Biochemie Pflüger® Nr. 2 - Calcium phosphoricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 3 - Ferrum phosphoricum D12

Biochemie Pflüger® Nr. 4 - Kalium chloratum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 5 - Kalium phosphoricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 6 - Kalium sulfuricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 7 - Magnesium phosphoricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 8 - Natrium chloratum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 9 - Natrium phosphoricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 10 - Natrium sulfuricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 11 - Silicea D12

Biochemie Pflüger® Nr. 12 - Calcium sulfuricum D6

Tabletten enthalten Lactose.
Packungsbeilage beachten!

Biochemie Pflüger® Ergänzungsmittel
Nr. 13-27

Biochemie Pflüger® Nr. 13 - Kalium arsenicosum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 14 - Kalium bromatum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 15 - Kalium jodatum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 16 - Lithium chloratum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 17 - Manganum sulfuricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 18 - Calcium sulfuratum Hahnemanni D6

Biochemie Pflüger® Nr. 19 - Cuprum arsenicosum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 20 - Kalium aluminium sulfuricum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 21 - Zincum chloratum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 22 - Calcium carbonicum Hahnemanni D6

Biochemie Pflüger® Nr. 23 - Natrium bicarbonicum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 24 - Arsenum jodatum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 25 - Aurum chloratum natron. D6

Biochemie Pflüger® Nr. 26 - Arsenum jodatum D6

Biochemie Pflüger® Nr. 27 - Kalium bichromicum D 6

Tabletten enthalten Lactose.
Packungsbeilage beachten!

Biochemie Pflüger® Creme
Nr. 1-12

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 1 - Calcium fluoratum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 2 - Calcium phosphoricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 3 - Ferrum phosphoricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 4 - Kalium chloratum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 5 - Kalium phosphoricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 6 - Kalium sulfuricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 7 - Magnesium phosphoricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 8 - Natrium chloratum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 9 - Natrium phosphoricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 10 - Natrium sulfuricum

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 11 - Silicea

Biochemie Pflüger® Creme Nr. 12 - Calcium sulfuricum

Creme enthalten Cetylstearylalkohol.
Packungsbeilage beachten!

Biochemie Pflüger® Lotion
Nr. 1, 7, 11

Biochemie Pflüger® Lotion Nr. 1 - Calcium fluoratum

Biochemie Pflüger® Lotion Nr. 7 - Magnesium phosphoricum

Biochemie Pflüger® Lotion Nr. 11 - Silicea

Lotionen enthalten Cetylstearylalkohol.
Packungsbeilage beachten!