KTV alt Ravensberg glänzt beim Landespokal


Donnerstag, 28. September 2017

Die Turnerinnen der Kunstturnvereinigung KTV Alt Ravensberg glänzten beim Landespokal in Rheda am 9. September 2017 nicht nur in ihren neuen Turnanzügen. Trotz kurzer Vorbereitungszeit nach den Sommerferien überzeugten sie mit beeindruckenden Übungen und guter Fitness. Ob Sprung, Schwebebalken oder Boden: Die KTV-Turnerinnen aller Altersklassen waren mit ihren Leistungen in der Wertung immer weit vorne zu finden. Neben dem Landespokal-Wettkampf turnten die Mädchen auch um die Qualifikation für die Verbandsmannschaft beim Bundespokal Westfalen. Hier qualifizierten sich Madeleine Güth und Sinja Struve für den Event im November. Pflüger sponsert die KTV Alt Ravensberg seit 2016 und freut sich daher mit den Turnerinnen über die schönen Erfolge.

Vorab stehen für die Kunstturnerinnen aus Rheda und Steinhagen aber noch weitere spannende Wettkämpfe auf dem Programm. Bundesligaturnerin Leonie Schmedthenke wird vor ihrem 2. Bundesligastart zunächst ihre Form beim internationalen DTG Pokal am 30. September in Dortmund überprüfen. Eine Woche später steht dann für die 1. und 2. KTV Mannschaft die Oberligarelegation an.