Pflüger unterstützt erneut die Arbeit der Bürgerstiftung


 

Freitag, 27.11.2015

Einen Scheck in Höhe von 4.000 Euro überreichten Horst Pflüger und Geschäftsführerin Astrid Kipp an die Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück. Das Geld stammt aus dem Erlös des Tages der offenen Tür der Firma Pflüger im September.

Die Bürgerstiftung, die sich am Öffentlichkeitstag bei Pflüger ebenfalls mit einem Informationsstand insbesondere zum Bildungsfonds präsentierte, sollte wie auch in den letzten vier Jahren schon Nutznießer sein. „Ich habe schon immer gerne Projekte zum Wohle der Menschen, denen es nicht so gut geht, unterstützt. Durch die gute Arbeit der Bürgerstiftung werden genau diejenigen erreicht, die Hilfe dringend benötigen“, erklärte Horst Pflüger seine Entscheidung. Ihm sei es zudem sehr wichtig, vor Ort zu helfen. Für die großzügige Spende aus dem Hause Pflüger und die Möglichkeit zur Präsentation bedankte sich Bernd Jostkleigrewe vom Vorstand der Bürgerstiftung.