22192 ddd

Volles Haus beim Dortmunder Naturheilkundetag


Montag, 1. April 2019

Sensationelle 620 Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker nutzten am 23. und 24. Februar den Dortmunder Naturheilkundetag, um sich neue Impulse zu holen. Denn dazu bot das Programm des BDH mit 20 Vorträgen und 2 Workshops viele Anregungen. Die Themen reichten von Autoimmunerkrankungen über Reizdarm-Syndrom bis Tuina-Massage. Auch die erfahrene Heilpraktikerin Gerlinde Heeren fesselte mit ihrem Vortrag „Praktische Pathophysiognomik“ die Zuhörer und bekam viel positives Feedback. Darüber hinaus präsentierten sich im Kongresszentrum rund 100 Vertreter aus Industrie, Forschung, Verlagswesen, Praxisbedarf und Weiterbildung. Am Pflüger-Stand stieß besonders unser Regulationskonzept und Ranocalcin®, die Rückenstütze, auf großes Interesse.

Foto: BDH

Volles Haus beim Dortmunder Naturheilkundetag des BDH 2019