Erfolgreiche Haferernte


Dienstag, 2. Juni 2020

Am Montag, den 25. Mai 2020 startete unsere Haferernte auf einem Feld in der Nähe des Firmensitzes. Auch in diesem Jahr haben wieder viele Mitarbeiter geholfen, denn die Heilpflanze kann nur an wenigen Tagen während ihrer Blütezeit geerntet werden. Stolze 1.300 Kilogramm kamen in drei Tagen frisch vom Feld schnell in unsere Weiterverarbeitung. Handverlesen, zerkleinert, ausgepresst und mit Ethanol versetzt stellen wir daraus unsere Urtinktur Avena sativa her, die zum Beispiel in den bewährten Nervoregin Tropfen und Tabletten ihre heilsame Wirkung entfaltet. Gut zu wissen: Für die Herstellung der Urtinkturen verarbeitet Pflüger ausschließlich Pflanzen aus eigenem Anbau oder von langjährigen, geprüften Lieferanten. Jede Lieferung Frischpflanzen wird zum Beispiel auf Rückstände von Pestiziden, Insektiziden oder Schwermetallen geprüft. Mehr Informationen zu unserer Arzneimittelherstellung finden Sie hier.