22308 ddd

Arzneimittelspende für Menschen in Not


Montag, 20. Mai 2019

Das Homöopathische Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG spendet Medikamente an den gemeinnützigen Verein Naturheilpraxis ohne Grenzen – care for health e.V. Die Essener Organisation behandelt Menschen, die von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffen sind. Zur Eröffnung der dritten Praxis am 8. Mai 2019 in Köln gratulierte Pflüger persönlich vor Ort mit vielen nützlichen Hilfsmitteln für den Praxisalltag im Gepäck. Zentral in der Nähe des Doms können sich nun alleinerziehende Mütter, Väter und ihre Kinder behandeln lassen. „Da die Therapeuten in großen Mengen sowohl Schüßler-Salze als auch homöopathische Komplexmittel einsetzen, haben wir auf Anfrage des Vereins gern passende Medikamentenpakete geschnürt“, erklärt Geschäftsführerin Astrid Kipp. In der Essener Innenstadt gibt es ein kostenloses ganzheitlich-naturheilkundliches Therapieangebot im Gemeindesaal der St. Gertrud-Kirche. In diese mobile Praxis kommen vor allem Patienten, die unterhalb des Existenzminimums leben oder sogar obdachlos sind. In Essen-Rüttenscheid können sich Familien, Kinder und Senioren in Not kostenlos behandeln lassen.