Original-Briefe von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler veröffentlicht


Dienstag, 7. September 2021

Passend zum 200. Geburtstag von Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821-1898) veröffentlicht Pflüger eine Edition von Original-Briefen des Arztes und Begründers der Biochemie in einem Buch. Es erscheint unter dem Titel „Geehrter Herr Marggraf – Ergebenst Schüßler“ Die Korrespondenz von Wilhelm Heinrich Schüßler (1821–1898) mit seinem Apotheker. „Die Korrespondenz von 1867 bis 1882 ist ein unglaubliches kulturelles Kapital“, weiß die Herausgeberin Dr. Marion Baschin, Archivleiterin des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung. Die Briefe zeigen Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler als experimentierfreudigen, aufgeschlossenen und neugierigen Arzt. Elf Abbildungen von Originalschreiben illustrieren das außergewöhnliche historische Erbe, das eine gute Ergänzung zur bisherigen Erforschung der Biochemie nach Schüßler liefert. Das Buch erscheint im KVC-Verlag in der Reihe Quellen und Studien zur Homöopathiegeschichte, Band 29 (ISBN 978-3-96562-057-5). Erfahren Sie in unserem Kurzfilm mehr zum Buch.