Als Partner des Bildungsfonds der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück übernimmt Pflüger soziale Verantwortung für junge Menschen, Familien und Flüchtlinge in der Stadt. Der Bildungsfond setzt sich u.a. für gezielte Lern- und Sprachförderung, gesunde Mahlzeiten, schulische Unterstützung und Kultur- und Sportförderung ein. Der Erlös des jährlich stattfindenden Tages der offenen Tür wird an den Bildungsfonds gespendet.

Schüler können nicht nur Praktika absolvieren, sondern auch am Projektkurs Pharma teilnehmen, der im Rahmen des MINT-Engagements entstand (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Die MINT-Initiative zielt darauf, schon in der Schule und bei der Berufsorientierung den naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchs zu fördern, um dem Fachkräftemangel in diesem Berufsfeld zu begegnen. Unter dem Titel „Vom Wirkstoff zum Arzneimittel“ verdeutlicht der Projektkurs den Weg der Pfefferminzpflanze bis zur fertigen Pfefferminztablette. Schulen aus dem Kreis Gütersloh können das Modul hier buchen. Weitere Informationen zum Projektkurs Pharma gibt es hier