Ethanol 70 % (V/V) Pflüger®


Alkoholisches Desinfektionsmittel für den medizinischen Gebrauch

Die Desinfektion der Hände ist in medizinischen Bereichen unerlässlich (Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal). Hier reicht alleiniges Händewaschen nicht aus. Bei ansteckenden Krankheiten wie der aktuellen Corona-Pandemie hat man auch im privaten Bereich den Wunsch, sich vor Ansteckung zu schützen. Dazu gehören vor allem Menschen, die besonders anfällig für Infektionen sind.

Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® ist ideal, um Hände hygienisch zu desinfizieren. Dank seiner Arzneimittelqualität garantiert es höchste Produktqualität. Zur hygienischen Händedesinfektion werden die Hände mit der Lösung eingerieben und 1 Minute lang mit der Lösung feucht gehalten. Wenn ausreichend lange und mit reichlich Flüssigkeit angewandt, ist eine bakterizide Wirkung belegt1. Eine neue Studie gibt außerdem Hinweise, dass auch eine virusreduzierende Wirkung bei der Händedesinfektion angenommen werden darf2.

Eine Anleitung, wie Sie Ihre Hände richtig mit Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® desinfizieren, finden Sie hier.

 

 

Darüber hinaus eignet sich Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® zur Bereitung von Kühlumschlägen. Diese wirken beispielsweise nach Schwellungen oder Sportverletzungen abschwellend und schmerzlindernd. Für Kühlumschläge wird die Lösung mit gleichen Teilen Wasser verdünnt angewendet. Es empfiehlt sich, die Kühlumschläge solange einwirken zu lassen bis die Kühlwirkung nachlässt.

Das Desinfektionsmittel ist frei von Rückfettern und Pflegesubstanzen.

Wichtig: Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® ist nicht zur Desinfektion großflächiger, offener Wunden geeignet.

Seit dem 1. April 2020 gibt es von Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® neben der 1000 ml-Flasche (UVP* 51,69 €) eine neue handliche 200 ml-Flasche (UVP* 12,00 €). Das alkoholische Desinfektionsmittel ist nur in der Apotheke erhältlich.

* Unverbindliche Preisempfehlung (UVP inkl. MwSt.)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Etikett und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Ethanol

 

 

1 Quelle: Anlage zur Zehnten Verordnung zur Änderung der Verordnung über Standardzulassungen von Arzneimitteln vom 6. Dezember 2004, Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 67 vom 15. Dezember 2004 Anlageband und Kommentar zum europäischen Arzneibuch.

2 Eine neue Studie zeigt die Wirksamkeit der WHO Desinfektionsmittel und der Einzelkomponenten Ethanol und Isopropanol gegen SARS-CoV-2: Kratzel A, Todt D, V’kovski P, Steiner S, Gultrom M, Thao TTN, et al. Inactivation of severe acute respiratory syndrome coronavirus 2 by WHO-recommended hand rub formulations and alcohols. Emerg Infect Dis. 2020 Jul [date cited]. https://doi.org/10.3201/eid2607.200915 DOI: 10.3201/eid2607.200915, Original Publication Date: 4/13/2020

 

Pflichttext Ethanol 70% (V/V) Pflüger
Wirkstoff: Ethanol 70% (V/V). Anwendungsgebiete: Hygienische Händedesinfektion; Kühlumschläge. Gegenanzeigen: Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® ist nicht zur Desinfektion großflächiger, offener Wunden geeignet. Nebenwirkungen: Beim Einreiben mit Ethanol 70 % (V/V) Pflüger® können Rötungen und leichtes Brennen auftreten. Hinweise: Ethanol 70 % (V/V) Pflüger wirkt nicht sporenabtötend und ist daher für die Aufbewahrung steriler Instrumente und Spritzen nicht geeignet. Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG 33378 Rheda-Wiedenbrück  info@pflueger.de  www.pflueger.de

 


Hinweis für Apotheken: Die Analysenzertifikate und das Sicherheitsdatenblatt finden Sie in unserem Fachkreisbereich.