Erstreaktion (= Erstverschlimmerung)


Mittwoch, 21. Dezember 2016

Bei der  Anwendung homöopathischer Arzneimittel kann es zu einer Erstreaktion kommen. Diese vorübergehende Verstärkung der Beschwerden ist als positives Zeichen der korrekten Mittelwahl zu sehen. Der behandelnde Therapeut entscheidet über die weitere Vorgehensweise, Einnahmepause, Dosisänderung oder eine neue Mittelwahl.