Grundsätze der Biochemie nach Dr. Schüßler


Montag, 9. Januar 2017

1. Es werden als Ausgangsstoffe für ein biochemisches Funktionsmittel nur Mineralstoffe verwendet, deren physiologische Funktionen im Körper nachgewiesen sind.
2. Es werden nicht einzelne Elemente, sondern Mineralstoffverbindungen genutzt.
3. Die Funktionsmittel müssen verdünnt sein, damit Aufnahme und Verwertung unmittelbar möglich sind und die Zellfunktionen unterstützt werden.