15 ddd

Wie erkenne ich meinen Schüßler-Salz-Bedarf?


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das richtige Schüßler-Salz für den individuellen Bedarf herauszufinden.

  • an Störungen
  • an übermäßig ausgeprägtem Bedürfnis / Heißhungergefühl
  • im Gesicht (mit Hilfe einer Antlitzanalyse)

Erfahren Sie hier, wie Sie das für Sie passende Salz finden oder welche Alltags-Kur am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt

Schüßlern mit Pflüger stellt sich ganz auf Ihre Erwartungen an die Behandlung ein. Jedes der 12 Basissalze hat eine besondere Funktion und wird gezielt für bestimmte Organe und Gewebe eingesetzt.

Welches Salz ist das Richtige?

Mit diesen Kombinationen sind Sie für die wechselnden Anforderungen des Lebens bestens gewappnet. Sorgfältig aufeinander abgestimmt, ergänzen sich die Funktionen der Salze. Das breite Einsatzspektrum der Pflüger-Kombis ist gerade für Einsteiger ideal.

  • Balance – Für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt
  • Beauty – So schön kann schüsslern sein
  • Energie-Plus -Einfach gut durch den Alltag kommen
  • Frühlingsfit – Klug vorbereitet Frühling und Sommer aktiv genießen
  • Gesunde Mitte – Schenken Sie der Mitte Ihres Körpers Aufmerksamkeit
  • Gut gewappnet – Das A und O für die kalte Jahreszeit
  • Mit Schwung ins Frühjahr – Ideal für einen frischen Start ins neue Jahr
  • Schöne-Beine – Ihre Beine sollen nicht nur eine tragende Rolle spielen
  • Urlaubsbegleiter – Ideal für unterwegs
  • Well-Aging – Vital sein und aktiv bleiben – in jedem Alter

 

Mit Hilfe einer Antlitzanalyse lässt sich der Bedarf an Mineralstoffen schnell und exakt bestimmen. Bereits bevor eine Störung auftritt, zeigen Zeichen im Gesicht einen Bedarf an einem biochemischen Funktionsmittel an, so die Erkenntnis des alternativ-medizinischen Verfahrens der Antlitzanalyse. Das Erkennen der Zeichen ist keine Diagnose, da das Auftreten der antlitzanalytischen Zeichen keinen Rückschluss auf die körperliche Verfassung zulässt.

Ausgebildete Beraterinnen und Berater nehmen anhand von Färbungen, Falten, Strukturen und Spannung der Haut eine individuelle Bestimmung des jeweiligen biochemischen Funktionsmittels vor.