Pflüger veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Rheda-Wiedenbrück, 08. November 2023

In der fast 75-jährigen Geschichte des Homöopathischen Laboratoriums Alexander Pflüger sind Nachhaltigkeit und ein maßvoller Umgang mit Ressourcen schon immer fester Bestandteil der Firmenphilosophie. Nun geht der Hersteller für Naturheilmittel einen Schritt weiter und veröffentlicht seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht.

Bei Pflüger gehen ökonomische, soziale und ökologische Nachhaltigkeit Hand in Hand. Dieses Engagement für seine Mitarbeiter, die Gesellschaft und die Natur machte das Familienunternehmen im Oktober 2023 mit einem Nachhaltigkeitsbericht transparent, obwohl es keiner Berichtspflicht unterliegt. „Ein Nachhaltigkeitsbericht reflektiert den aktuellen Stand unserer Nachhaltigkeitsstrategie und zeigt, dass wir diesen Fokus ernst nehmen und langfristig weiterentwickeln möchten“, erläutert Geschäftsführerin Astrid Kipp das selbst gesteckte Ziel.

Beste Qualität für die Gesundheit

Pflüger steht seit fast 75 Jahren für hochwertige Schüßler-Salze und bewährte homöopathische Arzneimittel zur natürlichen Heilung. Garant für höchste Qualität ist die eigene Herstellung am Firmensitz in Rheda-Wiedenbrück. Die Pflanzen, die für die Produktion verwendet werden, stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Der überwiegende Teil der Ausgangsstoffe kommt aus Deutschland. Jede Phase in der Entstehung eines Präparates wird mit neuesten Kontroll- und Steuerungstechniken überwacht. Durch den Einsatz innovativer Technologien gelingt es, den Ressourcenverbrauch zu senken.

Nachhaltigkeit in allen Abteilungen

Nachhaltigkeit zieht sich bei Pflüger durch alle Bereiche, d.h. „Personal & Verwaltung“, „Marketing & Vertrieb“ sowie „Arzneimittel & Produktion“. Ein hohes Klimabewusstsein und ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen nehmen eine zentrale Rolle ein. Ein interdisziplinäres Nachhaltigkeitsteam arbeitet in engem Austausch mit der Geschäftsleitung daran, die Prozesse stetig zu optimieren.

Ökoprofit-Siegel

Seit 2015 trägt Pflüger das Umweltsiegel Ökoprofit. Diese Auszeichnung verankert wirkungsvolle Umweltmaßnahmen im Unternehmen: die Reduzierung von Emissionen, die Einsparung von natürlichen Ressourcen und Energie sowie die Optimierung des Abfallmanagements und ganz generell eine Sensibilisierung für die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit.

Gesellschaftliches Engagement

Pflüger ist seit seiner Gründung in Rheda-Wiedenbrück fest verwurzelt und engagiert sich vor Ort mit Sponsoring und Spenden in den Bereichen Bildung, Sport und Gesundheit. Auch überregional unterstützt das Unternehmen Organisationen, um Menschen mit pharmazeutischer Kompetenz ein Leben in Gesundheit zu ermöglichen.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit gibt es unter www.pflueger.de/gemeinsam/nachhaltigkeit-bei-pflueger. Dort ist auch der Nachhaltigkeitsbericht eingebunden. Er kann entweder als PDF heruntergeladen oder als blätterbare Online-Version direkt am Bildschirm gelesen werden.

 

 

Warenkorb