Jalapa comp.

Bei Darmkrämpfen mit leichten Durchfällen

  • 2 bewährte Inhaltsstoffe
  • ohne Neben- und Wechselwirkungen
  • ab dem 1. Lebenstag
PZN: 07433908UVP*: 10.50 €
* Unverbindliche Preisempfehlung (UVP inkl. MwSt.) Nur in Apotheken erhältlich.

Produktinformationen

Dosierung/Anwendungsempfehlung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei , bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, 5 Tropfen ein. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit dem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Die Dosierung bei Säuglingen erfolgt nach Rücksprache mit dem Arzt. Kinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als 2/3 der Erwachsenendosis.

Zusammensetzung / weitere Informationen

Jalapa comp.. Zusammensetzung 10 ml (= 9,611 g) enthalten: Wirkstoffe: Matricaria recutita Dil. D3 2,363 g, Jalapa (HAB 34) Dil. D4 2,363 g Bestandteile 1 und 2 über die letzte Stufe gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Ethanol 15 % (m/m). Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Darmkrämpfe mit leichten Durchfällen. Gegenanzeige: Überempfindlichkeit gegen Kamille oder andere Korbblütler. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Enthält 29 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG 33378 Rheda-Wiedenbrück info@pflueger.de www.pflueger.de

Wirkstoffe

Matricaria recutitaIpomoea purga (= Jalapa)

Download Gebrauchsinformation

07433908_Jalapa_comp_20ml_Tropfen.pdf

Jalapa comp.

Bei Darmkrämpfen mit oder ohne leichtem Durchfall.

Unser Magen-Darm-Trakt regelt die Speiseaufnahme und die Verdauung. Rund ein Drittel der Bevölkerung leidet jedoch regelmäßig an Problemen. Neben bakteriellen oder viralen Infekten können auch unregelmäßiges und hastiges Essen, Stress und zu wenig Ausgleich durch körperliche Bewegung zu Magen-/Darmbeschwerden führen.

Gerade bei Kindern tritt Durchfall häufig auf. Auch Blähungen und Verstopfung sind keine Seltenheit, denn der empfindliche, ungeübte Verdauungsapparat muss sich ständig neuen Reizen anpassen. Bei kleinen Kindern treten Verdauungsbeschwerden aber auch als Begleiterscheinungen bei Erkältung, Zahnung, Mittelohrentzündung oder anderen fieberhaften Infekten auf.

Jalapa comp. hat sich bei Darmkrämpfen mit oder ohne Durchfall bewährt. Die Tropfen enthalten 2 bewährte Inhaltsstoffe, die die Darmtätigkeit harmonisieren, Bauchschmerzen lindern und Verkrampfungen lösen.

Mit Chamomilla ist ein bewährter Inhaltsstoff enthalten, der entzündungshemmend und entspannend bei Krämpfen wirkt. Jalapa harmonisiert die Darmtätigkeit und lindert so Bauchschmerzen und schmerzhafte Darmkrämpfe.

Gut zu wissen

Homöopathische Komplexmittel enthalten sorgfältig ausgesuchte und aufeinander abgestimmte Wirkstoffe, die sich in ihrer Wirkung ergänzen und verstärken. Sie sind ein fester Bestandteil in der naturheilkundlichen Therapie und werden darüber hinaus auch in Kombination mit einer schulmedizinischen Behandlung im Rahmen der integrativen Medizin eingesetzt.

Im Pflüger-Sortiment finden Sie mehr als 130 homöopathische Komplexmittel, von denen über 90 % ein zugelassenes Anwendungsgebiet tragen. Unser Produktfinder erleichtert Ihnen die Suche nach dem für Sie passenden Produkt.