01033332 Ledum HM Inj FS Amp.10x2

Ledum HM Inj.

Injektion zur Besserung rheumatischer Beschwerden.

  • 10 bewährte Inhaltsstoffe
  • ohne Wechselwirkungen
  • ab 2 Jahren
PZN: 01033332UVP*: 21.05 €
* Unverbindliche Preisempfehlung (UVP inkl. MwSt.) Nur in Apotheken erhältlich.** Mit einem Klick auf den Button nutzen Sie das externe Reservierungssystem von apotheken.de
Glutenfrei
Laktosefrei
Vegetarisch

Produktinformationen

Dosierung/Anwendungsempfehlung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen parenteral 2 ml bis zu 3 mal täglich i. v., i.m. oder s.c. injizieren. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen parenteral 2 ml täglich i.v., i.m. oder s.c. injizieren. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Kinder unter 12 Jahren: Kinder ab 2 bis unter 6 Jahren sollten die Hälfte, Kinder ab 6 bis unter 12 Jahren sollten zwei Drittel der Erwachsenendosierung erhalten.

Zusammensetzung / weitere Informationen

Ledum HM Inj.. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum formicicum Dil. D4 0,15 ml, Berberis vulgaris Dil. D4 0,15 ml, Bryonia Dil. D4 0,15 ml, Ferrum phosphoricum Dil. D8 0,15 ml, Filipendula ulmaria Dil. D6 0,15 ml, Ledum palustre Dil. D3 0,16 ml, Pseudognaphalium obtusifolium e planta tota flor. rec. Dil. D3 (HAB, V. 3a) 0,15 ml, Rhododendron ferrugineum (HAB 34) Dil. D4 [HAB, V. 4a, Urt. mit Ethanol 86 % (m/m)] 0,15 ml, Solanum dulcamara Dil. D6 0,15 ml, Sulfur Dil. D8 0,15 ml. Bestandteile 1-10 über die letzten beiden Stufen gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke. Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Besserung rheumatischer Beschwerden. Gegenanzeigen: Kinder unter 2 Jahren, bekannte Allergie gegen Ameisensäure. Nebenwirkungen: Allergische Reaktionen sind möglich. Das Präparat ist dann abzusetzen und ein Arzt aufzusuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG 33378 Rheda-Wiedenbrück info@pflueger.de www.pflueger.de

Wirkstoffe

 

 

Acidum formicicumBerberis vulgaris (= Berberis)BryoniaFerrum phosphoricumFilipendula ulmaria (= Spiraea ulmaria)Pseudognaphalium obtusifolium (= Gnaphalium polycephalum)Ledum palustreRhododendron ferrugineumSolanum dulcamara (= Dulcamara)Sulfur

 

 

Download Gebrauchsinformation

01033332_Ledum_HM_Inj_10x2ml_Ampullen.pdf

Ledum HM Inj.

Injektion zur Besserung rheumatischer Beschwerden.

Gut zu wissen

Homöopathische Komplexmittel enthalten sorgfältig ausgesuchte und aufeinander abgestimmte Wirkstoffe, die sich in ihrer Wirkung ergänzen und verstärken. Sie sind ein fester Bestandteil in der naturheilkundlichen Therapie und werden darüber hinaus auch in Kombination mit einer schulmedizinischen Behandlung im Rahmen der integrativen Medizin eingesetzt.

Im Pflüger-Sortiment finden Sie mehr als 130 homöopathische Komplexmittel, von denen über 90 % ein zugelassenes Anwendungsgebiet tragen. Unser Produktfinder erleichtert Ihnen die Suche nach dem für Sie passenden Produkt.

Warenkorb