12777225 Milchsaüre Pflüger Potenzakkord FS Amp.10x2

Milchsäure Pflüger® Potenzakkord

Injektion bei Muskelschmerzen.

  • mit rechtsdrehender Milchsäure
  • ohne Neben- und Wechselwirkungen
  • ab 12 Jahren
PZN: 12777225UVP*: 19.90 €
* Unverbindliche Preisempfehlung (UVP inkl. MwSt.) Nur in Apotheken erhältlich.** Mit einem Klick auf den Button nutzen Sie das externe Reservierungssystem von apotheken.de
Glutenfrei
Laktosefrei
Ohne Schwein
Vegan
Vegetarisch

Produktinformationen

Dosierung/Anwendungsempfehlung

Soweit nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei akuten Zuständen bis zur Dauer von 1 Woche 1 Ampulle bis zu 3 mal täglich intravenös oder intramuskulär bzw. bei chronischen Verlaufsformen 1 Ampulle in Einzelgaben (1 mal monatlich) bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren intravenös oder intramuskulär injizieren.

Zusammensetzung / weitere Informationen

Milchsäure Pflüger® Potenzakkord. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 2 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum L(+)-lacticum Dil. D6 [HAB, V. 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 0,50 ml, Acidum L(+)-lacticum Dil. D12 [HAB, V. 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 0,50 ml, Acidum L(+)-lacticum Dil. D30 [HAB, V. 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 0,50 ml, Acidum L(+)-lacticum Dil. D200 [HAB, V. 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15 % (m/m)] 0,50 ml. Bestandteile 1-4 über die letzten beiden Stufen gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid. Das Anwendungsgebiet entspricht dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Muskelschmerzen. Gegenanzeigen/Nebenwirkungen: Keine bekannt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG 33378 Rheda-Wiedenbrück info@pflueger.de www.pflueger.de

Wirkstoffe

 

 

Acidum L (+) lacticum (= Acidum sarcolacticum)

 

 

Download Gebrauchsinformation

12777225_Milchsaeure_Pflueger_Potenzakkord_10x2ml_Ampullen.pdf

Milchsäure Pflüger Potenzakkord

Injektion bei Muskelschmerzen.

Muskelschmerzen treten lokal (einen Muskel / eine Muskelgruppe betreffend) oder generalisiert auf und werden in der naturheilkundlichen Praxis vor allem auf eine Übersäuerung des Bindegewebes zurückgeführt, die durch Ablagerung von sauren Stoffwechselprodukten entsteht. Sie schränken die Beweglichkeit teils gravierend ein, da sie mit Ermüdung, aber auch Verspannung und Verhärtung (sog. Myogelosen) der betroffenen Muskeln einhergehen. Häufig machen sie sich in der Muskulatur von Schulter, Rücken und Nacken bemerkbar.

Milchsäure Pflüger® Potenzakkord ist ein homöopathisches Arzneimittel, dessen Wirkstoff rechtsdrehende Milchsäure (Acidum L(+)-lacticum) eine lange Tradition in der homöopathischen Behandlung von Muskelschmerzen hat.

Zusätzlich zur Therapie mit Milchsäure Pflüger® Potenzakkord empfehlen wir, auf eine gesunde Lebensweise mit viel Bewegung, gesunder Ernährung und wenig Stress zu achten.

Gut zu wissen

Homöopathische Komplexmittel enthalten sorgfältig ausgesuchte und aufeinander abgestimmte Wirkstoffe, die sich in ihrer Wirkung ergänzen und verstärken. Sie sind ein fester Bestandteil in der naturheilkundlichen Therapie und werden darüber hinaus auch in Kombination mit einer schulmedizinischen Behandlung im Rahmen der integrativen Medizin eingesetzt.

Im Pflüger-Sortiment finden Sie mehr als 130 homöopathische Komplexmittel, von denen über 90 % ein zugelassenes Anwendungsgebiet tragen. Unser Produktfinder erleichtert Ihnen die Suche nach dem für Sie passenden Produkt.

Warenkorb