Wirkstofflexikon Homöopathie Pflüger

Acidum benzoicum

Benzoesäure ist ein Konservierungsstoff, der unter anderem Lebensmittel und Kosmetik haltbarer macht. In der Homöopathie wird sie erfolgreich auch bei erhöhter Harnsäure eingesetzt.

Steckbrief

Name
Acidum benzoicum

Deutscher Name
Benzoesäure

Vorkommen 
Neben Harzen findet sich Benzoesäure auch in Früchten

Beschreibung
Technisch erfolgt eine Oxidation von Toluol mit Braunstein und Schwefelsäure

Homöopathische Verwendung  
 

Anwendung aus der Erfahrungsmedizin

  • Regulierung des Harnsäurespiegels
  • Entzündete Harnwege
  • Niereninsuffizienz
  • Inkontinenz
  • Bei Gelenkentzündungen
  • Gichtsymptome
  • Schmerzen wechseln plötzlich den Ort
  • Polyarthritis, deformierte Gelenke

Ausgewählte Produkte mit diesem Wirkstoff

Warenkorb