Wirkstofflexikon Homöopathie Pflüger

Passiflora incarnata

Missionare deuteten die Blüten unter einem christlichen Aspekt, sie sahen z. B.: In den weiß-violetten Blütenblätter die Marterwerkzeuge der Passion Christi, die Fäden der Nebenkrone waren ein Symbol für die Dornenkrone, die fünf Staubblätter standen für die Wundmale.

Steckbrief

Name
Passiflora incarnata

Alternativ
Granadilla incarnata

Deutscher Name
Passionsblume

Vorkommen
Amerika

Beschreibung
Passiflora incarnata ist eine immergrüne Schlinggewächse mit spektakulären Blüten.

Homöopathische Verwendung  
Alle oberirdischen Teile

Anwendung aus der Erfahrungsmedizin

  • Sedativum bei Nervosität, Hysterie und gegen Schlaflosigkeit bei sehr schwachen, alten, besorgten und überarbeiteten Menschen, wie auch bei Kindern.
  • Krampfartige Schmerzen
  • Nächtlicher Husten

Ausgewählte Produkte mit diesem Wirkstoff

Warenkorb