Wirkstofflexikon Homöopathie Pflüger

Zincum metallicum

Zincum ist ein lebensnotwendiges Spurenelement. Es spielt eine zentrale Rolle für Wachstum und Reifung aller Körperzellen und ist für die regelrechte Funktion des Stoffwechsels notwendig. Die Bildung von mehr als 200 Enzymen ist von Zink abhängig.

Steckbrief

Name
Zincum metallicum

Deutscher Name
Metallisches Zink

Vorkommen
Zink befindet sich in der Erdkruste und ist in Erzen gebunden

Beschreibung 
Graues, feines Pulver

Homöopathische Verwendung  
Graues, feines Pulver mit einem Zinkgehalt von mind. 97,5%

Anwendung aus der Erfahrungsmedizin

  • Krämpfe und Nervenschmerzen
  • Erkrankungen der Wirbelsäule, des Gehirns und des Rückenmarks
  • Erschöpfungszustände und Verstimmungszustände
  • Schlafstörungen
  • Hysterie und Hypochondrie

Ausgewählte Produkte mit diesem Wirkstoff

Warenkorb