Schüßler-Salze


Mit Schüßler-Salzen von Pflüger können Sie einen ganz individuellen Weg einschlagen, Ihre Gesundheit zu erhalten und Beschwerden zu lindern.

 

Welches Schüßler-Salz für was?

Homöopathische Arzneimittel

Homöopathie


Mit dem großen Angebot an Komplexmitteln ist ein rascher Griff zum wirksamen Arzneimittel leicht.

 

Welches Mittel passt zu mir?

Pflüger – der Experte für natürliche Arzneimittel

Pflüger gehört zu den erfolgreichsten deutschen Herstellern von homöopathischen Arzneimitteln und Schüßler-Salzen. Seit 70 Jahren steht unser Name für erstklassige Qualität aus der Apotheke und hervorragende Verträglichkeit. Garant dafür ist die eigene Produktion am Standort in Rheda-Wiedenbrück. Bei der Herstellung achten wir stets auf den Umweltschutz, denn der nachhaltige Umgang mit Ressourcen ist Kern unserer Unternehmensphilosophie. Pflüger ist ein mittelständischer familiengeführter Betrieb und wird von zwei erfahrenen Apothekern geführt.

Lernen Sie unser umfangreiches Sortiment aus 27 Schüßler-Salzen und 130 homöopathischen Arzneimitteln kennen.

 

Veranstaltungen und Weiterbildungen

Sie möchten mehr über Schüßler-Salze oder die Homöopathie erfahren? Sicher bietet auch eine Apotheke in Ihrer Nähe eine interessante Kundenveranstaltung an. Wir sagen Ihnen, wann und wo.

Auch im Fachbereich sind wir bekannt für unsere kompakten und praxisorientierten Fort- und Weiterbildungen. Apotheker, PTAs, Hebammen und Therapeuten können sich von unseren kompetenten Referenten zu den verschiedensten Schwerpunktthemen schulen lassen.

Pflüger aktuell

Freitag, 27. März 2020

Wichtiger Hinweis: Lieferfähigkeit in Zeiten von Corona

Aufgrund der aktuellen Lage sind einige Pflüger-Präparate momentan nicht in allen Online-Apotheken und Apotheken vor Ort verfügbar. Die gute Nachricht: Es ist ausreichend Ware bei uns auf Lager …
…weiter lesen

Donnerstag, 5. März 2020

Pflüger erhält Wirtschaftspreis

Der Wirtschaftspreis der Stadt Rheda-Wiedenbrück geht in diesem Jahr an Pflüger. Firmeninhaber Horst Pflüger nahm den Preis am 3. März 2020 persönlich im Rahmen des Jahresempfangs der Heimischen …
…weiter lesen